Mittwoch, 29. Mai 2013

29.05. Welt MS Tag - ein Moment ...

Heute ist Welt MS Tag.

Ein Tag, an dem man versucht, mehr Aufmerksamkeit auf MS zu lenken. Die Erkrankung mit den 1000 Gesichtern und nur wenig Gleichem. Die Erkrankung, die einen aus den Latschen haut und die einem, zumindest mir, wohl beibringt, wie man wieder aufsteht und weitermacht.

Als ich heute erwähnte, dass heute eben genau dieser Tag ist, bekam ich ein Schulterzucken. "Ok und nun?"

Ein Tag wie andere Welt Irgendwas Tage? Nö. Ich glaube, solche Tage brauchts, damit wir uns dran erinnern, dass da noch etwas ist, dass wir einen  Moment verweilen und nachdenken.

Weil es immer Patienten mit Erkrankungen gibt, die immer noch zu wenigen Menschen bekannt sind oder gar geläufig. Weil es immer noch Menschen gibt, die wir brauchen, um leben zu können. Verständnisvolle Ärzte, Unternehmen, die eben nichts gegen chronisch Kranke haben und Mitmenschen, die nicht nur einen auf Mitleider machen, sondern die uns dennoch auf einer Augenhöhe lassen und dennoch wissen, dass wir manchmal anders handeln, als man meinen könnte. Und das trifft nicht nur MSer, das trifft alle, die mit chronischen Erkrankungen unterwegs sind und auch die, die ein Handicap haben.

Solche Tage dienen der Information. Der Aufmerksamkeit. Ein Moment könnte genügen, um für eine Gruppe die Welt vielleicht ein wenig besser werden zu lassen. Beispielsweise, weil man eine Tatsache mehr weiß und anderen Umgang pflegen kann. Oft sind es die kleinen Dinge, wie ein Moment, die viel verändern können.

Ich finde, es ist wichtig, solchen Tagen einen Moment zu überlassen und nicht nur mit den Schultern zu zucken. Weil dieser eine Moment anderen gut tun kann.

Ich fand es heute schade, dass in meiner Heimatzeitung nicht ein Krümel über den Tag stand.

Also sage ich was: Heute ist Welt MS Tag und ich finde, alle da draußen könnten dem Tag einen kleinen Moment schenken, sich eine neue Info über MS schnappen und sie ins Leben holen. Weils wichtig ist.

Hier gibts eine schöne Aktion: Schreibt Euer MS Motto auf.

Und leider kann ich noch immer keine Links schalten, also nutzt C&P: http://mymotto.worldmsday.org/en

Und wer mag, her mit dem Motto hier! Laßt uns MS Momente in Mottoform sammeln, fänd ich nett!

Viele Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,
    vielen Dank für die Webadresse, dort sind wirklich ne Menge Inspirationen.
    Meine ist:

    Wenn ich über mich selbst falle, stehe ich wieder auf, setze die Krone zurück auf meinen Kopf und gehe lächelnd durch den Tag.

    Viel Sonnenschein
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,

    du bist also eine Prinzessin mit Krönchen! :-) Fing ich gut. *Krönchenzurechtrück* ;-)

    Lachende Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen