Mittwoch, 2. Mai 2012

Die gesunde Mischung?

Das, was jetzt kommt, ist ein wenig schwierig zu erklären. Ich versuchs aber mal. :-)

Mir gehts seit Wochen richtig gut. Dabei bin ich ziemlich betriebsam, weil es nicht anders geht. Ich habe viele Angebote und das Riesenglück, mir schon auch aussuchen zu können, was ich mache und was nicht. Es macht Spaß.

Eigentlich dachte ich schon vor einigen Wochen darüber nach, dass es ein wenig heftig werden könnte, die Sache mit Fräulein Trulla und den Jobs, aber wir schaffen es immer wieder rechtzeitig auf das Sofa und erholen uns.

Vor einigen Jahren wäre das nicht so möglich gewesen ... Da war ich etwas instabil. Ich hatte die MS zwar ganz gut im Blick, aber mich selbst irgendwie noch nicht. Entweder ich versackte im Sofa oder ich übertrieb. Mir war schon klar, was meine Grenzen waren und wo sie waren, dennoch schwankte ich immer ein wenig hin und her. Ging es mir gut, war wenig los, ging es mir schlecht, passierte oft so Spannendes und ich konnte nur zusehen. Das war nicht nett.

Seit einiger Zeit stelle ich aber fest, dass ich wohl meinen ganz eigenen Takt gefunden habe, der mir gut tut. So die gesunde Mischung aus MS, Leben, Spaß und Arbeiten. Wobei die drei letztgenannten Kandidaten für mich sowieso fest verschweißt sind. :-)

Ich merke, wenns brenzlig wird und stoppe, mache Pause. Ich merke aber auch, wenn ich losziehen und die Welt rocken kann. Das finde ich sehr spannend. Das Pausieren ist kein schmerzlicher und enttäuschter Prozeß mehr, sondern es ist ein eher dankbares Annehmen geworden. "Huch, ich hab glatt jetzt frei!", ist dann der Gedanke im Hinterkopf. Ich freue mich und bin dann auch immer darauf konzentriert, mir wirklich etwas Gutes zu tun.

Wenn es weitergehen kann kommt mir oft "Yes, los gehts", in den Sinn und ich freue mich genauso.

Vielleicht ist es deshalb so, dass sich mein Leben ausgeglichener anfühlt. Weicher und für mich auch gut eingerichtet. Meine perfekten Tage überwiegen die, die völlig daneben sind. Was ja auch wieder eine gesunde Mischung ist. Ich bin stärker geworden. Gerade in den letzten Wochen. Ich fühle mich wohler und denke mir immer, dass ich es eigentlich gar nicht so übel getroffen habe. Könnt echt schlimmer sein. Oder?

Ob es wirklich an der geschilderten gesunden Mischung aus all dem, was mein Leben ausmacht liegt, kann man wohl nur schwierig sagen, aber gut tuts mir auf jeden Fall. Und das Fräulein Trulla, die momentan ein wenig im linken Hüftbereich zwickt, ist wohl auch zufrieden. Haben wir unsere Zweisamkeit in Ruhe gefunden? Wer weiß! :-)))

Ich kann das mit der gesunden Mischung nur empfehlen. Aber es dauert, so einfach findet man die nicht und kaufen kann man das auch nicht. Ich glaube, man muss damit anfangen, das zu nehmen, was man hat und daraus etwas zu machen. Oder so. Sag ich doch, schwierig.

Die gute Mischung Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Liebe Frau Bauer,

    das freut mich, dass es Ihnen und dem Fräulein Trulla so gut geht. Ich denke, es ist die Mischung. Ich weiss das, denn ich habe 7 Jahre ohne einen Schub in perfekter Ehe mit meiner Madame gelebt. Die Betonung liegt auf "habe".

    Womöglich habe ich Madame dann die letzten Wochen herausgefordert. Ein Vollzeitjob, der mich zur Zeit nur stresst, kombiniert mit einer Weiterbildung berufsbegleitend, das war zuviel. Vor 3 Wochen schwankte ich zum Arzt. Und Madame kicherte. (in 3 Wochen bekommt sie versuchsweise Interferon, mal sehen wem dann das Lachen vergeht)

    Alles Liebe, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Bauer,

    ich war eine Weile nicht hier und habe mich heute wieder auf den neuesten Stand gebracht - und mal wieder gedacht, wie wohltuend es ist, Ihre Einträge hier zu lesen. Danke!

    Herzliche Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. hallo, ich hab den bericht gelesen. so od. ähnlich geht es mir auch.

    AntwortenLöschen
  4. i was just surfing along and came upon your weblog. just wanted to say very good job and this post genuinely helped me. 495605

    AntwortenLöschen
  5. You ought to get involved in a contest very first with the greatest blogs more than the internet. I

    AntwortenLöschen
  6. Good 1, there is truly some excellent facts on this post some of my subscribers may possibly locate this valuable, will send them a link, several thanks. 4380

    AntwortenLöschen
  7. I want to thank you for the exceptional post!! I surely liked every bit of it. I

    AntwortenLöschen